Werde Deine größten Sorgen los: Entledige Dich von den drei größten Sorgen, die Dich als Väter quälen - Interessiert? - klick hier.

10 Tipps für Aktivitäten bei gutem Wetter

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Endlich ist das Wetter schöner geworden, die ersten warmen Tage läuten den Frühling ein und machen Appetit auf den Sommer.

Die Kinder können raus auch ohne ganz dick eingepackt zu sein und die aktive “Outdoor” Saison mit den Kids beginnt. Was Du jetzt zu dieser Zeit mit Deinen Kindern unternehmen kannst habe ich Dir wieder, mit freundlicher Unterstützung von Kids-OnTour, zusammengestellt.

10 Tipps für Aktivitäten draußen

Es ist schon schön draußen, allerdings noch kein Freibad-Wetter. Dennoch zieht es alle nach diesem langen Winter nach draußen. Hier findest Du 10 Tipps was Ihr draußen anstellen könnt.

  • Zoo/Tierpark. Ein Besuch im Zoo oder Tierpark ist der Klassiker unter den Unternehmungen mit Kids und geht eigentlich zu jeder Jahreszeit. Natürlich macht es bei schönem Wetter deutlich mehr Spaß weil man auch ein Picknick anschließen kann. Tolle Zoo/Tierparkziele mit allerlei Insidertipps findest Du bei Kids-ontour wie beispielsweise Hagenbecks Tierpark, Erlebnistierpark Memleben und den Wildpark Schwarze Berge.
  • Ponyhof. Ein Besuch auf dem Ponyhof ist nicht nur was für Mädchen. Das Glück liegt auf dem Rücken der Pferde. Ein Stunde Reiten kostet meist nicht mehr als 5€ und ist ein Erlebnis für Kinder. Einen Ponyhof in Deiner Nähe findest Du bei Reiten.de.
  • Spaziergang. Wer es spontaner und kostengünstiger mag, für den ist ein Spaziergang in der Natur das Richtige. Ob im Wald oder im Park, Du findest immer etwas, was Du den Kindern zeigen und erklären kannst. Bewegung an frischer Luft tut allen gut und macht Spaß.
  • Zirkus. Wenn der Zirkus in der Stadt ist, ist auch das ein tolles Ausflugsziel. Besonders kindgerecht ist der Kinderzirkus.
  • Radtour. Die Sonne scheint, die Natur ist endlich grün – da bietet sich eine kleine Fahrradtour an. Je nach dem wie gern Dein Kind Rad fährt oder mitfährt, solltest Du keine allzu große Etappe wählen. Ideal ist ein Zwischenziel mit Spielmöglichkeiten und einer Erfrischung auf halber Strecke.
  • Gartenarbeit. Frühlingszeit ist Gartenzeit. Wenn der eigene Garten erwacht, gibt es viel zu tun so dass die ganze Familie im Garten aktiv ist. Kinder lieben es zu helfen. Unser hat zum Geburtstag ein Gartenset* bekommen und ist nun Hobbygärtner.

Wenn Du Dich zu Hause austoben willst hat Matthias bei Kid-Ontour viele tolle Spiele für draußen im Angebot. Hier ein kleiner Auszug:

  • Fahrradparkour. Ein kleiner Parkour ist schnell und mit wenig Aufwand aufgebaut. Sollte Dein Kind noch kein Rad fahren können, sind alternativ auch andere Verkehrsmitten wie Bobbycar oder Dreirad einsetzbar.
  • Kerzen ausschießen. Ein Spiel an dem Du sicher auch viel Vergnügen haben wirst und was ebenso schnell arrangiert ist. Du brauchst nur ein paar Wasserpistolen und Kerzen.
  • Tierstaffel. Besonders wenn Du mehrere Kinder hast oder beispielsweise Freunde Deiner Kinder zu Besuch sind und unterhalten werden wollen, eignet sich dieses Spiel und macht bestimmt allen Spaß.
  • Wäscheklammerraub. Bei diesem Spiel dürfte es im Garten richtig abgehen. Fangen spielen mal anders – eine wirklich super Idee.

Ich hoffe Du findest etwas für den nächsten schönen Tag. Matthias und ich wünschen viel Spaß.

Wie immer bei Papa-Online und besonders beim Ideen-Brainstorming für Unternehmungen mit den Kids ist Deine Hilfe gewünscht. Wenn Du noch andere Unternehmungstipps oder Spielideen hast, freue ich mich wenn Du etwas als Kommentar postest.

Foto: rogarrido
7 mal
geteilt

Bücher vorlesen lassen? Trotz Zeitmangel entspannt Bücher lesen? so mache ich es.

  • Solltet ihr die Möglichkeit haben, den Zoo in Hannover zu besuchen, dann nutzt diese. Wir waren vor zwei Wochen dort und waren einfach begeistert! 

    Antworten
    • Hannover ist für einen Zoobesuch für uns etwas weit. Es lesen aber viele aus der Ecke mit, die sich bestimmt über Deinen Tipp freuen, danke.

      Antworten
  • was auch immer sehr viel Spaß macht wenn die Kleinen schon laufen könne, ist Barfußpfad oder ähnliches.
    Infos dazu unter anderem auf http://www.barfusspark.info

    Viel Spaß bei schönem Wetter…

    Antworten

Dein Kommentar